Ultrasonex plus 6001 Ultraschallzahnbürste

Ultrasonex plus 6001 Ultraschallzahnbürste
Ultrasonex plus 6001 Ultraschallzahnbürste

Die Ultrasonex Plus 6001 Ultraschallzahnbürste reinigt die Zähne mit 96 Millionen Schwingungen pro Minute. Ebenfalls der Bürstenkopf wird in Vibrationen versetzt. Die Ultrasonex Plus 6001 Zahnbürste mit Ultraschall ist mit einem Impulsschalter ausgestattet, welcher für das ein und ausschalten des Gerätes zuständig ist. Wird er kräftiger betätigt geht die Zahnbürste von Ultrasonex in Dauerbetrieb.

  • Das Aussehen

Diese Ultraschallzahnbürste Ultrasonex Plus 6001 ist im Vergleich zu herkömmlichen, elektrischen Zahnbürste nur halb so dick und sieht in ihrer blauen Farbe optisch sehr ansprechend aus. Durch ihre schmale Form liegt die Zahnbürste sehr gut in der Hand. Die praktische Anti-rutsch-Beschichtung der Zahnbürste mit Ultraschall verleiht einen sicheren und besseren Halt in der Hand.

  • Die Laufzeit des Akku

    Nur €
    inkl. € Versandkosten
    s

Trotz einer Putzdauer von drei Minuten hält der Akku der Ultrasonex Plus 6001 Ultraschallzahnbürste bis zu zehn Tage. Andere Zahnbürsten mit Ultraschalltechnik haben zwar noch mehr Ausdauer, dennoch ist die Laufzeit des Akkus absolut in Ordnung. In der Praxis ist die Akkulaufzeit nicht so wichtig, da die meisten Anwender ihre Zahnbürste jeden Tag auf die Ladestation stellen.
Der Geräuschpegel der Ultrasonex Plus 6001 ist sehr niedrig und leiser als herkömmliche, elektrische Zahnbürsten.

  • Das Gewicht

Die Ultrasonex Plus 6001 wiegt gerade einmal 51,6 Gramm und ist ein Leichtgewicht im Gegensatz zu anderen Zahnbürsten, die gut 200 Gramm wiegen. Mit diesem geringen Eigengewicht kann auch die etwas verlängerte Putzdauer mühelos bewältigt werden.

Nachteile der Zahnbürste mit Ultraschall

Der einzige Nachteil dieser Ultrasonex Plus 6001 Zahnbürste mit Schutzkappe ist, dass kein Timer integriert ist.

  • Lieferumfang

In der Lieferung befindet sich neben der Ultrasonex Plus 6001 Zahnbürste mit Schutzkappe, ein Ersatzzahnbürstenkopf, wie auch ein Ladegerät mit integriertem NiMh Akku und eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Fazit

Die Ultrasonex Plus 6001 ist mit 51,6 Gramm sehr gering und liegt sehr gut in der Hand. Die Ultraschallzahnbürste ist circa zehn Tage ohne aufladen nutzbar. Der Lieferumfang ist zudem umfangreich. Wer eine solide Ultraschallzahnbürste möchte, die sich nicht im Hochpreis-Segment bewegt, ist hier gut beraten. Das Produkt wird mit 4 Sternen bewertet. Der fünfte Stern wurde nicht erreicht, da kein Timer vorhanden ist.

elektrische Zahnbürsten

Immer mehr Menschen wechseln von der Handzahnbürste auf eine elektrische Zahnbürste. Sie werden von Zahnärzten empfohlen und viele der modernen Modelle haben die Fähigkeit, besonders gründlich und dabei schonend zu reinigen.

So funktioniert die elektrische Zahnbürste

Bei den elektrischen Zahnbürsten unterscheidet man heute zwischen zwei unterschiedlichen Typen: oszillierend-rotierenden Bürsten und Schallzahnbürsten. Die oszillierend-rotierenden Bürsten zeichnen sich durch einen runden Bürstenkopf aus, der mit halbkreisförmigen Bewegungen reinigt. Dabei wird jeder Zahn einzeln gesäubert. Die Schallzahnbürsten reinigen durch Vibration mit hoher Frequenz. Sie besitzen längliche Bürstenköpfe und sich damit in der Lage, mehr als einen Zahn gleichzeitig zu reinigen, so dass sich das Zähneputzen mit der Schallzahnbürste als schneller erweist, als mit der oszillierend-rotierenden Bürste. Bei der Wahl der richtigen Zahnbürste sollte man auf die eigenen Gewohnheiten Rücksicht nehmen. Mit der Schallbürste braucht man etwas weniger Zeit, um die Zähne zu reinigen. Jedoch ist es auch dann von Wichtigkeit, eine ausreichende Putzzeit zu beachten, wenn man eine elektrische Zahnbürste benutzt. Darum

Nur €
inkl. € Versandkosten
sind auch Modelle mit Timer erhältlich, der das Ende der Putzzeit anzeigt.

Vorteile gegenüber Handzahnbürsten

Elektrische Zahnbürsten reinigen sowohl Zähne, als auch die Zwischenräume zwischen den Zähnen besonders gründlich und nehmen dem Benutzer dabei den größten Teil der Arbeit ab. Darum sind elektrische Zahnbürsten auch für ältere und behinderte Menschen besonders empfehlenswert. Die Reinigung mit der elektrischen Zahnbürste erweist sich als schonender für das Zahnfleisch, als die Reinigung mit herkömmlichen Zahnbürste. Darum sind die elektrischen Zahnbürsten auch für diejenigen geeignet, die an Paradontose und Zahnfleischbluten leiden.

Fazit

Zahlreiche Tests haben erwiesen, dass elektrische Zahnbürsten Plaque sowohl kurzfristig als auch langfristig ausgezeichnet bekämpfen. Zahnfleischbluten kann vermindert werden und mit einem integrierten Timer lässt sich die Putzzeit kontrollieren. Zahnärzte empfehlen deshalb immer wieder diese Art des Zähneputzens. Einfaches Putzen und eine schonenede Pflege machen elektrische Zahnbürsten heute zur ersten Wahl, wenn es um Mundhygiene geht.

EMAG 40003 Emmi-Dental professional

Oft fragen sich die Menschen, ob sie eine Ultraschall Zahnbürste wirklich brauchen, denn die Bedeutung von Mundhygiene wird noch immer sträflich unterschätzt. Zahnbeläge verursachen Zahnstein, Karies, schmerzhafte Entzündungen im Mundraum sowie Mundgeruch. Zahnfleischbluten erzeugt Giftstoffe, die in den eigenen Kreislauf eindringen und die Immunabwehr schwächen. Die richtige Zahnreinigung ist deshalb längst nicht nur eine Frage des eigenen Körperbewusstseins, sondern auch der Gesundheit. Die EMAG 40003 Emmi-Dental professional Zahnbürste unterstützt dabei, in der so wichtigen Frage der Mundhygiene stets auf der sicheren Seite zu sein.

Rundum geschützt mit der EMAG 40003 Emmi-Dental professionell

Die EMAG AG gehört zu den Topadressen, wenn es um den Erwerb einer neuen Ultraschall Zahnbürste geht. Mit der Emmi-Dental professionell bietet das Haus ein Profi-Set an, mit dem sich die Käufer effektiv gegen Zahnbelag, Zahnfleischbluten, Mundgeruch, Karies sowie Keime und Bakterien schützen können. Das Miko-Zahnreinigungsset mit echtem Ultraschall sorgt auf diese Weise für strahlend weiße Zähne und ein gesundes Lächeln. Gerade für Träger von Implantaten ist die EMAG 40003 Emmi-Dental professionell dabei schon fast ein Pflichtkauf, wie vorherige Kunden bestätigen, weil die elektrische Zahnbürste den ermüdenden Einsatz von antibakteriellem Gel und Zahnzwischenraumbürsten, der sonst fast zwingend mit Implantaten einhergeht, überflüssig macht. Schmerzhafte Zahnfleischentzündungen sind deshalb schon nach wenigen Tagen nur noch eine unangenehme Erinnerung.

Ein Komplettpaket, das keine Wünsche offenlässt

Die Zahnbürste wird mit einem Starterset für eine umfassende Mundhygiene geliefert, das bei den Käufern keine Wünsche offenlässt. Neben der Emmi-Dental professionell, die auf Wunsch auch mit kleineren Bürstenköpfen für Kinder

Nur €
inkl. € Versandkosten
geordert werden kann und die 1,6 Millionen Schwingungen pro Sekunde erreicht, enthält das Starter-Set ein Ladegerät, zwei Ultraschall-Aufsätze, zwei Zahnfärbetabletten, eine Tube besonders gut für den Einsatz einer Ultraschall Zahnbürste geeigneter Zahncreme sowie einen Zahnsteinentferner.

[acp]

Spielend einfache Anwendung

Emmi-Dental-professional-UltraschallzahnbürsteDie Anwendung der EMAG 40003 Emmi-Dental professionell geht auch den Kunden problemlos von der Hand, die zum ersten Mal eine Ultraschall Zahnbürste benutzen. Da sie nur ein paar Hundert Gramm wiegt, lässt sie sich ideal führen und erreicht durch ihren langen Bürstenhals auch den hintersten Winkel im Mundraum. Vor dem Aktivieren der Bürste wird die Zahncreme mit einem etwa erbsengroßen Klecks aufgetragen, anschließend schaltet man das Gerät an und verweilt im Mundraum etwa fünf Sekunden an jeder Stelle. Die Emmi-Dental säubert in dieser Zeit zwei bis drei Zähne. Die Reinigung des gesamten Mundraums dauert so nicht länger als andere Zahnpflegemethoden. Die Desinfektion der Zahnbürste spielt zudem für den Käufer keine Rolle, denn die Zahnbürste erledigt dies durch den Ultraschall automatisch.