Ultraschallzahnbürsten ➨ Infos ➨ Bestseller ➨ Vergleich

Sending
User Review
5 (1 vote)

Die neueste technologische Errungenschaft in der Zahnreinigung und – pflege stellt das Modell der Ultraschallzahnbürste dar. Während herkömmliche Handzahnbürsten und elektrische Zahnbürsten durch manuelle und mechanische Bewegungen auf die Zähne und das Zahnfleisch einwirken, reinigt die Ultraschallzahnbürste diese durch einen elektromagnetischen Antrieb. Aus diesem hohen technischen Standard ergeben sich für die Zahnpflege in der Funktionsweise, Anwendung und Wirkung zahlreiche Verbesserungen.

Emmi-dental Professional Ultraschall Zahnbürste
Emmi-dental Professional Ultraschall Zahnbürste

Emmi-dental Professional Ultraschall Zahnbürste

Die Ultraschall-Zahnbürste Emmi-dental Professional ist für Personen die Mundhygiene auf professionelle Weise schätzen. Sie befreit Zähne und Zahnfleisch in jedem Winkel der Mundhöhle von Bakterien und sorgt fur 12 Stunden frischen Atem.

Die neue Version der 120 Gramm leichten Ultraschallzahnbürste ist mit einem abgeänderten Schalter und einer verbesserten Leistung versehen. Diese beträgt bis zu 1.600.000 Umdrehungen in der Minute . Optimales Reinigen zwischen den Zahnabständen und tiefgründige Zahnfleischtaschenreinigungen sind gewährleistet.

Unter der Anwendung der Emmi-dent Ultraschall Zahncreme, erzeugt die Emmi-dental Professional Mikrobläschen, die das schonende und effektive Reinigen der Zähne bewirkt. Deshalb ist sie zur gründlichen Reinigung von Kronen, Implantaten, Verblendungen und Brücken empfehlenswert. Zudem trägt die Zahncreme zur täglichen Beseitigung von Nikotin-, Kaffee- und Teeverfärbungen bei.

Besonders fördernd wirkt die Ultraschall-Zahnbürste mit seinen maximalen 1,6 Mio. Umdrehungen/Min. auf die Aktivierung der Blutzirkulation im Zahnfleisch und schnellere Heilungsprozesse sind die Folge. Die ausgezeichnete Akkulaufzeit spricht ebenfalls für die Zahnbürste Emmi-Dent.

 

Besonderheiten:

  • Emmi-dental Professional Ultraschall Zahnbürste mit 24 Monate Garantie
  • eine 100-240A Ladestation mit abnehmbaren Kabel
  • eine Emmi-dent Ultraschall-Zahncreme mit einem Inhalt von 75 ml
  • 2 Zahnfärbetabletten
  • 2 Ultraschall Aufsätze für Erwachsene.
MEGASONEX M8
MEGASONEX M8 Ultraschallzahnbürste

MEGASONEX M8 Ultraschallzahnbürste

Die Ultraschall Zahnbürste MEGASONEX M8 ist für Personen, die an gereiztem oder empfindlichen Zahnfleisch leiden. Mit ihrem Ultraschall Bewegungen verursacht sie geringere mechanische Reibungen, die das Zahnfleisch nicht unnötig belasten und zugleich ein besseres Putzergebnis erzielt.

Aufgrund der ergonomisch schmalen Form liegt die Zahnbürste ruhig in der Hand. Dank der drei flexiblen Stufen Regelung von 18.000 und 9.000 Umdrehungen sowie der Ausschaltfunktion der unterstützenden Schwingungen ist die Wahl nach Bedarf einstellbar.

Die durch den patentierten Megasonex® Megacrystal erzeugten Wellen ist das Ablösen von Verbindungen schädlicher Bakterien schonend und wirksam. Megasonex sorgt für eine schonende Plaqueentfernung, welche zu Gingivitis, Zahnkaries und Parodontitis führen kann.

Durch voll aufgeladene Nickel Metall Hydride Akkus,die eine Betriebszeit von 84 Minuten aufweisen, ist sie für drei Wochen verwendbar.
Die ideale Zahnbürste für den Gebrauch zu Hause, Urlaub und Geschäftsreisen.

 

 

Besonderheiten:

  • Ultraschall-Zahnbürste Megasonex M8 mit Aufbewahrungsbox
  • 2 Ersatz Bürstenköpfe
  • Ladestation mit abnehmbaren Kabel für Spannung 100 bis 240 Volt
  • 4,8V NiMH Nickel Metall Hydride Akkus
ST-01 Triple Sonic Ultraschallzahnbürste
ST-01 Triple Sonic Ultraschallzahnbürste

ST-01 Triple Sonic Ultraschallzahnbürste

Wer eine ST-01 Triple Sonic Ultraschallzahnbürste kauft, ist an einer sanften und wirkungsvollen Zahn- und Zahnfleischpflege interessiert.

Die interaktive High-Tech-Zahnbürste ist mit 3 Ultraschallmodi ausgestattet:

  • Der Putz-Modus mit 31.000 Bewegungen in der Minute sorgt für ein exzellentes Zahnputzergebnis.
  • Der Massage-Modus erzeugt Mikro Pulsationen, die auf der Basis speziell entwickelter Zahnfleisch-Stimulierungen entstehen.
  • Mit dem Whitening-Modus ist das Entfernen von Flecken bis zu 9 Mal effektiver als bei handelsüblichen Zahnbürsten.

Durch die zweistufige Einstellung oberhalb des Griffes ist die optimale Geschwindigkeit für die Plaqueentfernung oder die Zahnfleischmassage mit Zahnreinigung einstellbar.

Ein fortschrittlicher Bürstenaufsatz sorgt für leichtes Wechseln des Bürstenkopfes. Durch die Ladestation mit Batterieanzeige ist die Zahnbürste zu jeder Zeit einsetzbar.

Die Ergonomische, mit Antirutsch-Griff versehene ST-01 Triple Sonic Ultraschall-Zahnbürste ist mit

  • 2 Putzgeschwindigkeiten, 2 Bürstenaufsätze, 3 Ultraschallmodi,
  • einem Reise-Etui und einem Zweiminutentimer mit 30-Sekunden-Intervall ausgestattet.
  • Für dieses Gerät gibt es 2 Jahre Garantie.
Ultrasonex plus 6001
Ultrasonex plus 6001

Ultrasonex plus 6001

Personen, die eine lautlos schonende Zahnbürste für effektives Beseitigen von Bakterien tief in den kleinsten Zwischenräumen und schwer zugänglichen Bereichen bevorzugen ist die Ultrasonex plus 6001 genau richtig.

Durch das kompakte Design der rutschfest beschichteten Zahnbürste ist eine optimale Arbeitsweise gewährleistet.
Die 85 Gramm leichte schmal gearbeitete Zahnbürste erzeugt 12.000 Vibrationen / Minute.

Unterhalb des Bürstenaufsatzes befindet sich ein Hochleistungs-Piezo, der die Energie vom Akku in 1,7 Millionen Ultraschall Schwingungen umwandelt. Sie verfügt über weichem Ultraschall, wobei der Bürstenaufsatz als übertragendes Element dient.

Durch den Einsatz dieses Ultraschalls sind Rückgänge von Zahnerkrankungen zu verzeichnen. Diese Ultraschallzahnbürste wirkt auf Zähne und Zahnfleisch zugleich.
Die Zahnbürste ist mit einem Akku ausgestattet, welches vollgeladen eine Betriebsdauer von 14 Tagen erreicht.

Zum Lieferumfang gehören Zahnbürste, ein weiterer Borstenkopf, Akku Ladegerät und Bedienungsanleitung.

Funktionsweise der Ultraschallzahnbürste:

Der Bürstenkopf einer elektrischen Ultraschallzahnbürste wird anstatt eines Elektromotors wie bei elektromechanischen Zahnbürsten mit einem elektromagnetischen Schallwandler angetrieben. Die nicht wahrnehmbaren Schwingungen einer Ultraschallzahnbürste betragen zwischen 300 Hertz bis 1,8 Mega Hertz, das entspricht 1,8 Millionen Schwingungen pro Sekunde.

Im Vergleich zu Schallzahnbürsten

Im Vergleich liegt die Frequenz bei Schallzahnbürsten bei durchschnittlich 250 Hertz (Schwingungen). Die Zähne und das Zahnfleisch werden jedoch nicht durch die Ultraschallwellen selbst gereinigt, sondern durch die hoch aktivierten Borsten am Bürstenkopf, die besonders durch die nicht mechanische Bewegung sehr viel sanfter arbeiten.

Das Magnetfeld

Die integrierte Magnetspule verursacht ein permanent wechselndes Magnetfeld, welches die Rotierungen im Bürstenkopf auslöst. Die Form des Bürstenkopfes ist eher länglich und schmal wie bei herkömmlichen Handzahnbürsten.

Reichweite der Reinigung

Durch die Gestaltung des Bürstenkopfes sowie die Art und Leistung des Antriebes erlangen Ultraschallzahnbürsten eine hohe Reichweite, wodurch auch Zahnbeläge flächendeckender entfernt werden können.

Ultraschallzahnpasta

Zu der Zahnreinigung gehört eine spezielle Ultraschallzahnpasta, da herkömmliche Zahnpasten mit Putzkörpern aufgrund der mechanischen Voraussetzungen keine Wirkung zeigen. Diese spezielle Zahnpasta verteilt sich über die Schwingungen der Bürste auf die Zähne, die Zwischenräume und das Zahnfleisch. Dort bildet die Zahnpasta winzige Bläschen, die durch die Wirkung des Ultraschalls platzen und dabei Speisereste, Plaque, Bakterien oder auch Keime und sonstige Unreinheiten lösen. Dadurch, dass die Ultraschallzahnbürste keine mechanische Reibung verursacht, kann die Zahnbürste auch vereinzelt an einer Stelle länger angesetzt sein, ohne dabei einen Schaden zu verursachen.

Anwendung der Ultraschallzahnbürste:

In der Anwendung wird die spezielle Zahnpasta in ausgeschaltetem Zustand der Bürste auf den Zahnflächen verteilt. Anschließend erst wird die Ultraschallzahnbürste eingeschaltet und zwischen 5 bis 10 Sekunden an die jeweilige Zahnstelle sowohl innen als auch außen angesetzt.

Dabei muss weder die Ultraschallzahnbürste noch der Bürstenkopf bewegt werden, da die Ultraschallwellen in Verbindung mit der Ultraschallzahnpasta die Beläge lösen.

Ultraschallzahnbürsten erleichtern Dir Dein tägliches Zähneputzen immens. Die Reinigungswirkung ist um ein Vielfaches höher und auch der Komfortfaktor ist gemäß meiner Erfahrungen als vorteilhaft zu werten. Im nachfolgenden Bereich erfährst Du grundlegende Informationen über Ultraschallzahnbürsten.

 

Der Unterschied zwischen einer Ultraschallzahnbürste und einer Schallzahnbürste

Ultraschallzahnbürsten und auch Schallbürsten sind im Zuge aktueller technologischer Innovationen entstanden und erfreuen sich am Markt für Zahnbürsten einer immer größer werdenden Beliebtheit. Schallzahnbürsten werden mit einem Schallerzeuger in Funktion genommen. Alternativ ist hierbei ebenso ein Piez-Element denkbar. In Summe werden bei der Funktionsweise Schwingungen erzeugt, die auf den Bürstenkopf simultan übertragen werden.

Auf diese Weise bewegt sich der Bürstenkopf hierbei schnell und sanft auf und wieder ab. Es werden Schwingungsraten mit ca. 30.000 bis 40.000 Schwingungen in der Minute produziert. Eine typische Schallzahnbürste ist für den Zahnschmelz und das Zahnfleisch sehr schonend, denn es wird hierbei nicht viel Druck ausgeübt. Aufgrund dessen werden sogar noch Begleiterscheinungen, wie Zahnfleischbluten minimiert. Die gemeine Utraschallzahnbürste arbeitet sogar noch schneller, als eine Schallzahnbürste. Eine Ultraschallzahnbürste ist hierbei so konzipiert, dass Du eine Spezialzahnbürste benötigst. Der Bürstenkopf bleibt pro Zahn ca. 5 Sekunden auf dem Zahn. Hierbei wird Ultraschall genutzt. Aufgrund des Ultraschalls zerplatzen die Zahnpastabläschen auf dem Zahn und können dort gezielt wirken.

Anwendung der Ultraschallzahnbürste bei Implantaten

Bei Implantaten, vor allem bei neu gesetzten Implantaten ist zunächst Vorsicht geboten. Wenn der Arzt das Implantat sofort mit einer Krone belastet, so ist Region nicht durch eine Ultraschallzahnbürste zu belasten. Erst wenn das Implantat eingeheilt ist, darf es belastet werden und eine Schallzahnbürste Anwendung finden.

Vorteil ist die besonders gründliche Reinigung, die zu weniger Ablagerungen führt

Nachteil: nicht sofort nach dem Setzen des Implantats nutzbar

Anwendung der Ultraschallzahnbürste bei Füllungen

Bei Füllungen sind keine Bedenken im Bereich der Nutzung von einer Ultraschallbürste. Du musst lediglich darauf achten, dass die Füllung fest ist und dann steht der Benutzung nichts im Wege.

Vorteil: Die Reinigung des behandelten Zahns kann besonders gründlich und nachhaltig erfolgen

Nachteil: Es sollte darauf geachtet werden, dass die Füllung fest und eingearbeitet ist, bevor hier eine Nutzung der Zahnbürste abgehandelt wird.

Anwendung der Ultraschallzahnbürste bei Parodontitis

Um Parodontitis vorzubeugen wird die Verwendung einer Ultraschallbürste sogar empfohlen, denn hier wird beispielsweise der Zahnbelag nachhaltig entfernt bzw. einer neuen Bildung vorgebeugt.

Vorteil: Die Anwendung ist super einfach. Die Ultraschallbürste beugt neuen Belegen vor.

Nachteil: der Kostenfaktor der Zahnbürste ist beachtlich im Vergleich zu anderen Modellen

Anwendung der Ultraschallzahnbürste bei Kronen

Die Nutzung einer Ultraschallzahnbürste ist bei festen Kronen keine Problematik. Ganz im Gegenteil, denn so kann eine schnelle und einfache Reinigungsleistung erfolgen ohne Probleme.

Vorteil: Die Reinigungsleistung ist sehr gut

Nachteil: Der Kostenaspekt im Vergleich zu weiteren Zahnbürsten ist erheblich

Kann eine Ultraschallzahnbürste Zahnstein entfernen?

Eine Ultraschallbürste kann keinen Zahnstein entfernen, vielmehr ist es jedoch möglich der Bildung von neuem Zahnstein vorzubeugen durch die gezielte Anwendung des innovativen Utensils. Um hier eine bestmögliche Lösung für sich und das eigene Gebiss zu erzeugen, ist die Rücksprache mit Deinem behandelnden Zahnarzt zu empfehlen.

Kann der Akku bei Ultraschallzahnbürste ausgetauscht werden?

Der Akku, den Du zu Deiner Ultraschallzahnbürste erhältst, hält nach der Aufladung prinzipiell einige Tage bevor Du ihn wieder aufladen musst. Sollte der Akku einmal kaputt gehen, so kann man im Regelfall die entsprechenden teile nach ordern. Um in diesem Bereich jedoch sicher zu gehen, bietet es sich an eine fachliche Beratung in Anspruch zunehmen.

Ausstattung und Zubehör

Zum Lieferumfang wirklich hochwertiger Modelle gehören meistens zwei Ultraschallaufsätze, eine spezielle Zahnpasta oder Zahncreme sowie ein Zahnsteinentferner und Zahnfärbetabletten.

Darüber hinaus hat der Nutzer die Möglichkeit, zusätzliche Bürstenköpfe zu bestellen. Diese werden meistens in 2-er oder 4-er Sets angeboten werden und können für Erwachsene, Kinder oder Zahnspangenträger bestimmt werden. Das wiederum garantiert, dass alle Nutzerkategorien die für sie passenden Bürstenköpfe finden werden.

Wirkung der Ultraschallzahnbürste auf den Zahnfleich

Es ist zu empfehlen jeden Zahn von beiden Seiten einzeln zu bearbeiten, was morgens allerdings insgesamt etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als das Putzen mit herkömmlichen Zahnbürsten. Die Ultraschallwellen schädigen in keiner Weise die Gesundheit des Menschen. Durch den Wegfall der mechanischen Reibung und die Ausübung von Druck auf den Zahn werden sowohl Zahnschmelz, Zahnzwischenräume und Zahnfleisch sensibel und gründlich gereinigt.

Da es bei Ultraschallzahnbürsten zu keine Kontakt zwischen den Zähnen und dem Zahnfleisch des Nutzer und der Zahnbürste kommt, braucht der Nutzer keine Zahnfleischblutung zu befürchten. Auch das Abtragen von Calcium von der Zahnoberfläche ist bei dieser Zahnbürstenart ausgeschlossen. Außerdem werden die Zwischenzahnräume, wo sich die meisten Bakterien versammeln, deutlich besser als bei der Benutzung anderer Zahnbürstentypen gereinigt.

Darüber hinaus wird mit Plaque auch schlechter Geruch aus dem MUnde entfernt. Das bedeutet, dass der Nutzer der Ultraschallzahnbürste länger gesunde Zähne haben wird.

Das sanfte Massieren des Zahnfleisches durch die Ultraschallbewegungen regt dabei die Durchblutung an. Medizinisch verhindert diese Methode der Zahnreinigung das Zahnfleischbluten. Weiter gehende Wirkungen beziehen sich zum Beispiel auf die Gefäßerweiterung in dem Mundraum, wodurch den Zellen mehr essenziell wichtige Nährstoffe und Sauerstoff zugeführt werden, die Stärkung des Bindegewebes sowie die Muskelentspannung im Mundraum. Das Verteilen der Ultraschallzahnpasta und die Wirkung der Ultraschallwellen und die Bewegungen erreichen die geringsten Zwischenräume im Mund.

Die Anwendung von Ultraschallzahnbürsten eignet sich besonders für Menschen die Zahnspangen, Zahnersatz oder auch Zahnimplantate tragen.

Der fehlende mechanische Kontakt zwischen dem Bürstenkopf und dem Zahnfleisch sowie den Zähnen des Nutzers legt nahe, dass dise Zahnbürseart vor allem für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch und sensiblen Zähnen geeignet ist. Auch wer Probleme mit schlechtem Mundgeruch hat, ist mit diser Zahnbürstenart bestens bedient.